Es sollte Spaß machen, ein neues Auto zu kaufen. Neu einfahren und neu kaufen sollte auch sein. Viele denken, dass dieser Prozess stressig sein muss, aber es muss nicht sein. Nutzen Sie die Ratschläge in diesem Artikel, um Ihr Auto-Einkaufserlebnis positiv zu gestalten.

Sie können sich einen großen Nachteil ersparen, wenn Sie keinen niedrigeren Preis als den des Aufklebers aushandeln. Sie müssen nicht für den vollen Verkaufspreis des Autos bezahlen. Diese Preise sind absichtlich hoch, um dem Verkäufer Verhandlungsspielraum zu geben. Informieren Sie sich über die Finanzierungsmöglichkeiten, bevor Sie ein Auto kaufen. Sie können mit einer Reise zu Ihrer Bank oder einer nahe gelegenen Kreditgenossenschaft sprechen. Möglicherweise erhalten Sie über Ihre Bank ein viel besseres Geschäft als über den Händler.

Nehmen Sie sich Zeit, um Ihren Händler zu informieren, bevor Sie ein Angebot für ein Fahrzeug abgeben. Sie werden in der Lage sein, eine bessere Verhandlungsmacht zu erlangen, wenn Sie sich ihrer Geschäftspraktiken und der von ihnen angebotenen Finanzierungsoptionen bewusst sind. Das Lesen von Kundenrezensionen ist ein gutes Bild dessen, worauf Sie sich einlassen.

Inhalt

  • Übergeben Sie niemals Ihr Budget, unabhängig davon, was der Autohändler sagt
  • Testen Sie das Fahrzeug, an dem Sie interessiert sind, bevor Sie es kaufen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Rabatte entdeckt haben, bevor Sie gehen.
  • Gib niemals ein Auto schlecht.

Übergeben Sie niemals Ihr Budget, unabhängig davon, was der Autohändler sagt

Sicherheitsmerkmale sind wichtig, wenn Sie in Ihrem neuen Auto einkaufen. Antiblockiersystem oder ABS sind ein absolutes Muss für jedes Auto. Sicherheit ist wichtig, weil Sie oft im Auto sind. Wenn Sie nach einem neuen Auto suchen, achten Sie auf den Kraftstoffverbrauch. Vielleicht sehnen Sie sich nach einem V-8, mit dem Sie Dinge schleppen können.

Rufen Sie die Bank an, um zu erfahren, ob Sie die Finanzierung vor Ihrem Kauf erhalten können. Dies dient lediglich Ihrer eigenen Sicherheit. Normalerweise kann die Finanzabteilung des Autohauses einen besseren Zinssatz für Sie finden als eine Bank. Es ist jedoch eine gute Idee zu wissen, welchen Zinssatz Sie sich vor dem Einkauf ansehen.

TEST FAHREN SIE DAS FAHRZEUG, AN DEM SIE INTERESSIERT SIND, BEVOR SIE DAS FAHRZEUG KAUFEN.

Egal, ob Sie in einem Fahrzeug sitzen oder nicht, Sie müssen es testen. Es gibt keinen Ersatz für das Gefühl, Auto zu fahren. Sie können feststellen, dass das Auto eine härtere Fahrt als erwartet hat oder einfach nicht so glatt ist, wie Sie erwartet haben.

Besuchen Sie eine Automobilausstellung, um herauszufinden, welcher Fahrzeugtyp Ihren Anforderungen entspricht. Auto Shows bieten Ihnen die einzigartige Möglichkeit, viele verschiedene Marken nebeneinander zu vergleichen und verschiedene Fahrzeuge auf einem Dach zu vergleichen. Sie haben auch die Möglichkeit, mit einer Reihe von erfahrenen Personen an einem Ort zu sprechen.

Fragen Sie den Händler, ob Sie das Auto von einem Mechaniker untersuchen lassen können. Der Mechaniker, mit dem du cool bist, sollte vertrauenswürdig sein. Verwenden Sie nicht den Mechaniker, den Ihnen Ihr Händler empfiehlt. Ein guter Mechaniker kann Ihnen dabei helfen, festzustellen, ob das Auto eingelegt ist oder nicht.

Rufen Sie den Händler an, um herauszufinden, ob er das gewünschte Modell auf Lager hat. Wenn Sie nur dorthin fahren, versucht der Verkäufer möglicherweise, Ihnen ein Auto zu verkaufen, das Sie nicht möchten. Wenn Ihr Herz auf etwas Bestimmtes ausgerichtet ist – auf einen Fließheck – hat es keinen Sinn, überhaupt zu gehen. Wenn Sie im Voraus anrufen, können Sie viel Zeit und Ärger sparen.

Das ultimative Ziel eines Verkäufers ist es, so viel Geld wie möglich zu bekommen. Dies ist offensichtlich, obwohl gute Verkäufer diese Motivation maskieren können. Seien Sie auf die zusätzlichen Kosten, die mit einem Verkauf verbunden sein können. Sogar günstige Autos können teuer werden, wenn sie von Hunderten oder Tausenden abgesattelt werden.

Wenn Sie herausfinden, inwieweit sich Ihre Versicherungsprämien dadurch ändern, kann es sein, dass einiges an einem Auto nicht so gut ist. Sie brauchen ein Auto, das einen fairen Preis für das Auto und die Versicherung erzielt.

Seien Sie sicher, dass Sie Rabatte entdeckt haben, bevor Sie gehen.

Viele Autohäuser bieten Rabatte vor Ort an, um schnelle Entscheidungen zu fördern. Wenn Sie zum Beispiel am häufigsten auf Autobahnen fahren, sollten Sie versuchen, ein Auto zu kaufen, das eine gute Kilometerleistung aufweist. Seien Sie flexibel bei der Automarke, die Sie kaufen möchten. Vergleich Shop, wenn Sie mit dem besten Angebot enden möchten.

Prüfen Sie die Finanzierungsmöglichkeiten, bevor Sie nach Fahrzeugen suchen. Sie wissen dann, wonach Sie in diesem Bereich nach Fahrzeugen suchen können. Sie können sich auch darauf freuen, nicht von verschiedenen Niedrigzahlungen und anderen Tricks beeinflusst zu werden. Kaufen Sie es nicht vor einer Probefahrt. Sie müssen das Auto, das Sie kaufen, tatsächlich fahren, um zu sehen, wie es für Sie fährt. Wenn das Auto bei einem Händler nicht vorrätig ist, fahren Sie mit einem ähnlichen Auto woanders hin, um ein Gefühl dafür zu bekommen.

NIEMALS SCHLECHT EIN AUTO GEBEN.

Dies lässt sie wissen, dass Sie verzweifelter Käufer sind und sie werden mehr Druck hinzufügen. Ein maßgeschneidertes Auto ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Auto zu personalisieren. Fragen Sie den Händler nach Extras, um den Deal zu machen. Sie sind nicht an einen bestimmten Händler gebunden. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Geschäft an einen anderen Ort zu verlegen. Lassen Sie nicht zu, dass der Händler Ihren Kaufvorgang kontrolliert, wenn Sie ein benutzerdefiniertes Auto wünschen.

Vermeiden Sie Autohändler mit einer gut aussehenden Menge. Viele Händler verkaufen Autos, die nichts zu suchen haben. Wenn ihr Gebäude nicht gut aussieht, gehen Sie einfach zum nächsten. Lassen Sie sich nicht dazu zwingen, Add-Ons zu kaufen, die Sie nicht benötigen. Diese sind oft die zusätzlichen Kosten nicht wert oder an einem anderen Ort billiger.

Lesen Sie unbedingt das Blue Book-Rating, bevor Sie Verhandlungen aufnehmen. Der Verkäufer möchte, dass Sie für ein Auto so viel wie möglich bezahlen. Fragen Sie nach einem anderen Verkäufer, wenn Ihnen der, mit dem Sie zu tun haben, nicht gefällt. Lassen Sie sich nicht von einem einschüchternden oder unehrlichen Verkäufer an einem Auto herumführen. Wenn Sie so denken, sollten Sie mit einem Manager sprechen und nach einem anderen Mitarbeiter fragen.

Das Einkaufen für ein neues Auto sollte keine stressige und unangenehme Erfahrung sein. Es gibt eine Menge Dinge, die Sie tun können, um diese Erfahrung angenehmer zu gestalten. Legen Sie los und lassen Sie sich genügend Zeit, um das ideale Fahrzeug zu finden.